DIALOG-BOX Update: Version 7.0


Von der Version 6.4 geht die DIALOG-BOX in die Version 7.0. Die neue Zahl vor dem Komma suggeriert es bereits: Es gibt große Veränderungen!

Im Folgenden erfahren Sie welche Neuerungen das Update mit sich bringt und wie Sie und Ihre Zielgruppe davon unmittelbar profitieren.

Neues Feature I: Der Auswertungsservice (Beta-Version)

Das Herzstück der DIALOG-BOX 7.0 ist unser neuer Auswertungsservice. Nach diversen Feedbackgesprächen mit unseren Kunden haben wir überlegt, wie wir die Auswertungsmöglichkeiten in den Online-Dialogen verbessern können. Der primäre Fokus lag dabei auf folgenden Zielen:

  • die Auswertung soll schon während der laufenden Dialog-Phase möglich sein
  • die Auswertung soll für mehrere Personen parallel ermöglicht werden
  • der Export der Auswertungen soll in verschiedenen Dateiformaten erfolgen können

Im Anschluss an eine intensive Konzeptionsphase und die darauffolgende Entwicklungsarbeit sind wir stolz, Ihnen nun das Ergebnis präsentieren zu können.

Der Einstieg in den neuen Auswertungsservice erfolgt, direkt in der Übersichtsseite des jeweiligen Dialogs, über einen ausschließlich für Administrator*innen sichtbaren Bereich. Hier können zunächst Auswertungskategorien definiert und Auswerter*innen hinzugefügt werden.

Die Auswertung selbst erfolgt direkt an den jeweiligen Beiträgen und Kommentaren, so dass Sie die gewohnte Ansicht unserer Online-Dialoge nicht verlassen müssen.

Durch die Möglichkeit einen internen Kommentar zu verfassen, können Sie Anweisungen für die Auswerter*innen hinzuzufügen, während ein optionaler öffentlicher Kommentar als Rückkopplung für die User*innen konzipiert ist. So wird ein maximales Level an Transparenz gewährleistet.

In einem neu geschaffenen Bereich werden die erstellten Auswertungsbausteine gesammelt. Hier können diese jederzeit bearbeitet werden. Außerdem stehen Exporte in Word- oder ein Tabellenformat zur Verfügung.

Wir sind davon überzeugt, dass unser neuer Auswertungsservice nicht nur die herkömmliche Auswertung unterstützt, sondern auch neue Auswertungsmöglichkeiten schafft. So sind crowdbasierte Auswertungen beispielsweise unkompliziert realisierbar.

Neues Feature II: Die synoptische Textdarstellung

Die Juristen und Juristinnen unter Ihnen werden es kennen, für andere klingt der Begriff „synoptische Textdarstellung“ zunächst wahrscheinlich etwas sperrig. Gemeint ist eine Funktionalität, die sich in diversen Kontexten sinnvoll anwenden lässt.

Konkret betrifft es alle Texte, die unter Zuhilfenahme Ihrer Zielgruppe qualitätsgesichert werden sollen. Dabei reicht die Bandbreite von Gesetzestexten, Strategieentwürfen, Mitgliedersatzungen bis hin zu redaktionellen Artikeln aller Art.

Während Sie auf der linken Seite die bisherige Fassung Ihres Textes sehen, erscheint auf der rechte Seite die neue Version. Dabei sind alle Änderungen farblich hervorgehoben.

Das folgende Beispiel verdeutlicht dies an den ersten Sätzen des Wikipedia-Artikels zur Bürgerbeteiligung.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrgerbeteiligung (Abgerufen am 08.10.2019)

Weitere Neuerungen:

Neben der Beseitigung von kleineren Bugs, die wir mit jedem Versionsupdate erledigen, haben wir an vielen Stellen kleinere Optimierungen durchgeführt, um Ihnen und Ihrer Zielgruppe die Nutzung unserer Online-Tools noch einfacher zu machen.

Falls Sie zu einzelnen Funktionen nähere Erläuterungen wünschen oder sich generell für unsere Online-Tools oder unsere DIALOG-APP interessieren, melden Sie sich gern bei uns!

Wir freuen uns auf Sie!


Diesen Beitrag in sozialen Netzwerken teilen