Was uns auszeichnet

Als Spezialist für E-Partizipation und Bürgerbeteiligung gestalten wir Verfahren innovativ, nutzerorientiert und im Austausch mit allen relevanten Akteurinnen und Akteuren.Von der Planung und Konzeption über die Durchführung und Moderation bis hin zur Auswertung und Aufbereitung der Ergebnisse. Durch unsere Expertise sowie den Einsatz von modernen Formaten und leistungsfähigen Tools sorgen wir dafür, dass für gute Ideen und Lösungen alle Perspektiven optimal miteinander verwoben werden.

Ausgewählte Referenzen

Digitalstadt Darmstadt

Auf ihrem Weg zur digitalen Modellstadt stehen für die Wissenschaftsstadt Darmstadt, Gewinner des Bitkom-Wettbewerbes „Digitale Stadt“, die Bürgerinnen und Bürger sowie Darmstädter Unternehmen im Mittelpunkt. Um diese beim Gesamtvorhaben Digitalstadt Darmstadt immer im Blick zu behalten, realisieren wir in Zusammenarbeit mit KOKONSULT die dazugehörige Beteiligung mit vielfältigen Online- und Offline-Angeboten.

Frankfurt fragt mich

Frankfurt fragt mich ist die neue umfassende Beteiligungsplattform der Stadt Frankfurt/Main. Die Seite bündelt alle digitalen Beteiligungskanäle der Stadt. Ob Mangelmeldung, Teilnahme an Umfragen oder Beteiligung an einem Partizipationsprozess. Künftig findet die Kommunikation zwischen Bürgern und Verwaltung transparent auf einer zentralen Plattform statt.

Portal Dein.Wiesbaden

Die Stadt Wiesbaden hat seit Ende August 2017 ein zentrales Beteiligungsportal. Es dient der Umsetzung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung und bietet Beteiligungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger. Eine Vorhabenliste informiert über den aktuellen Planungsstand der Projekte der Stadt und bietet die Möglichkeit, die Vorhaben zu kommentieren und Fragen dazu zu stellen.

Open.NRW

Ein Dialog auf Augenhöhe, der aus betroffenen Bürgern beteiligte Nutzer macht. Dieses Ziel verfolgt die Landesregierung NRW mit der Open.NRW Strategie. Im Rahmen der Strategie realisieren zahlreiche Landesministerien erfolgreiche Partizipationsverfahren mit der DIALOG BOX. Aktuell laufen zwei neue Verfahren zur Erarbeitung der Digitalstrategie NRW sowie die Ruhr-Konferenz.