SIE VERMISSEN DEN DIREKTEN DRAHT ZU DEN BÜRGERN? POLIDIA HAT DIE LÖSUNG.

DURCH BÜRGERBETEILIGUNG IM INTERNET BRINGEN WIR VERWALTUNG UND BÜRGER NÄHER ZUSAMMEN.

LERNEN SIE UNS JETZT KENNEN

ÜBER UNS

Das Team der polidia setzt sich zusammen aus Praktikern verschiedener Fachrichtungen. Gemeinsam bieten wir vielseitige Erfahrungen aus den Bereichen der Verwaltungswissenschaft, Kommunikation und PR, sowie umfangreiche IT-Expertise. Wir bringen Entscheider aus Politik und Verwaltung und die Bürger näher zusammen. Daher sind unsere Lösungen eigenentwickelt und optimal auf die Bedürfnisse digitaler Bürgerbeteiligung abgestimmt.

Lernen Sie uns kennen

Lösungen

polidia ist Spezialist für Beteiligung und E-Partizipation. Mit unserem Produkt der DIALOG BOX stellen wir Ihnen eine zentrale und sichere Infrastruktur für digitale Bürgerbeteiligung sowie Anliegenmanagement zur Verfügung. In unserem Software-as-a-Service-Modell profitieren unsere Kunden von transparenten IT-Kosten durch nutzungsorientierte Abrechnung bei gleichzeitiger schneller und flexibler Projektrealisierung.

Zu unseren Lösungen

REFERENZEN

polidia realisiert Bürgerbeteiligung mit der hauseigenen Plattform DIALOG BOX. Von dieser digitalen Beteiligungszentrale profitieren bereits Bundesministerien, Landesvertretungen und Kommunen. Aus erfolgreichen Kampagnen und Projekten können wir Ihnen eine praxiserprobte Softwarelösung bereitstellen und Empfehlungen geben. So vielseitig Ihre Anforderungen sein mögen, so anpassungsfähig sind unsere Lösungen.

Zu unseren Referenzen

SERVICES

Wir geben unser Wissen gerne weiter. In einem Projekt sorgen wir dafür, dass alle Zahnräder aufeinander abgestimmt sind. Dafür betreut polidia auf Wunsch den gesamten Prozess, von der Konzeption, über die Moderation bis hin zur Evaluation. Gleichzeitig sensibilisieren wir Mitarbeiter, Angestellte oder Mitstreiter in allen Themen rund um Beteiligung. Hierfür halten wir bei Ihnen vor Ort: Impulsvorträge, Workshops oder Schulungen.

Erfahren Sie mehr

Aktuelle Neuigkeiten

Open Government Tag München #ogtm16

Open Government Day 2016_Draft4.jpg (2)

Zum 4. Mal lädt die Landeshauptstadt München zu den Open Government Tagen am 27. Oktober 2016 im Alten und Neuen Rathaus ein.
Auch polidia ist vertreten. Unter dem Titel „E-Partizipation – Macht keinen Sinn? Keiner macht mit? Angst vor Shitstorm? Die Wahrheit über Bürgerbeteiligung im Internet“ referiert Julia Kleber ab 11 Uhr in der Ratstrinkstube des neuen Rathauses.

» Weiterlesen

Impressionen aus der Lösungsschmiede in Düsseldorf

header

Am 8. Juni luden wir alle kommunalen BeteiligungsmacherInnen , Beteiligungsinteressierte und DenkdesignerInnen zu einem kreativen Nachmittag in die Düsseldorfer GarageBilk ein. Zu unserer “Lösungsschmiede für Bürgerbeteiligung” kamen VertreterInnen aus Kommunalverwaltungen, der Wissenschaft und der Wirtschaft. Die unterschiedlichen Hintergründe und Erfahrungen der TeilnehmerInnen führten dazu, dass alle in einer innovativen Atmosphäre Ideen austauschten, Pläne schmiedeten und gemeinsam auf Lösungssuche gingen.

» Weiterlesen

UNSERE REFERENZEN

OPEN.NRW
Strategie

Ein Dialog auf Augenhöhe, der aus betroffenen Bürgern beteiligte Nutzer macht. Dieses Ziel verfolgt die Landesregierung NRW mit der Open.NRW Strategie. Im Rahmen der Strategie realisierten bereits zahlreiche Landesministerien erfolgreiche Partizipations-verfahren mit der DIALOG BOX, unter anderem die Leitentscheidung Braunkohle, die Nachhaltigkeitsstrategie NRW oder der Digitale Neustart.

Mehr erfahren

FRANKFURT
FRAGT MICH

Frankfurt fragt mich ist die neue umfassende Beteiligungsplattform der Stadt Frankfurt/Main. Die Seite bündelt alle digitalen Beteiligungskanäle der Stadt. Ob Mangelmeldung, Teilnahme an Umfragen oder Beteiligung an einem Partizipationsprozess. Künftig findet die Kommunikation zwischen Bürgern und Verwaltung transparent auf einer zentralen Plattform statt.

Mehr erfahren

Gießen
DIREKT

Wie müssen Beteiligungsleitlinien gestaltet sein, welche neuen Rechte können Bürger dazu ermutigen, sich mehr einzubringen in die Gestaltung des Gemeinwesens.
Diese Fragen hat sich die Stadt Gießen gestellt und ließ dazu den Leitlinienentwurf und einen Satzungsentwurf für die verbindlichen neuen Rechte von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt diskutieren.

Mehr erfahren

Lörrach
gestalten

“Lörrach gestalten. Gemeinsam” – mit diesem Anspruch erarbeitet die Stadt Lörrach in einem kombiniertem Prozess aus Zukunftswerkstatt und Onlinebeteiligung gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern ein Leitbild zur zukunftsfähigen Stadtentwicklung. Ausgehend von einem offenen Ideenwettbewerb entsteht bis Sommer 2016 eine Vision für Lörrach 2030.

gestalten.loerrach.de
Jetzt alle Referenzen ansehen

WIR BRINGEN VERWALTUNG UND BÜRGER ZUSAMMEN.

polidia ist der Spezialist für digitale Bürgerbeteiligung und E-Partizipation. Mit unserem Produkt der DIALOG BOX stellen wir Ihnen eine zentrale und sichere Infrastruktur für digitale Bürgerbeteiligung sowie Anliegenmanagement zur Verfügung.

Unsere Vision ist es, ein Bewusstsein für moderne Bürgerbeteiligung zu schaffen. Energie, Klima, Demographie, Lebenswelt, Politik, Medien – alles wandelt sich. Das ist Zündstoff für Konflikte, Existenzängste, überholte Denkweisen, Limitierung, fehlenden Zuspruch und Fehlplanung. Das betrifft alle Entscheider.

Wir nehmen Angst vor klarer und direkter Kommunikation miteinander. Wir helfen, Konflikte zu vermeiden. Wir zeigen, wie öffentlicher Dialog gelingt. Wir entwickeln Perspektive. Wir sind polidia.

Nehmen Sie jetzt einfach Kontakt auf!